Die Deutsche Kreditbank AG wird erster Enabling Partner der esports player foundation

RZ EPF Logo DeutschlandKöln, 10. Februar 2020: Die erst kürzlich in Köln an den Start gegangene esports player foundation nimmt Fahrt auf: Neben dem Founding Partner Deutsche Telekom AG ist es nun gelungen, eine Partnerschaft mit der Deutschen Kreditbank AG einzugehen. Die DKB engagiert sich als erste Direktbank im Esports. Neben der Kooperation mit der Prime League übernimmt die DKB Verantwortung für Spielerinnen und Spieler des populärsten Esports-Titels League of Legends und initiiert gemeinsam mit der esports player foundation ein besonderes Stipendium: Mit individuellem Coaching, Fitness-und Mentaltraining, aber auch Beratung zu Medienverhalten und Finanzen werden talentierte Spielerinnen und Spieler in ihrer Entwicklung unterstützt.

Jörg Adami, Geschäftsführer der esports player foundation: „Das Engagement der DKB ist beispielhaft. Esports wird hier nicht als Leinwand für Werbung verwendet. Die DKB übernimmt Verantwortung und bringt einen echten Mehrwert für alle Spieler mit: Das DKBStipendium wird ein mustergültiges Beispiel der Talentförderung. Wir sind zuversichtlich, hier zu demonstrieren, wie ein modernes, verantwortungsvolles Engagement Sponsoring und echten Mehrwert für alle verbindet.“

Über die esports player foundation
Die esports player foundation bringt das Know-how aus der traditionellen Sportförderung in den Esports. Sie fördert junge und etablierte Talente durch finanzielle Unterstützung, Professionalisierung des Trainings und umfassende Beratung in rechtlichen Belangen und gesundheitlichen Fragen. Ferner unterstützt die Foundation bei der Sicherung eines erfolgreichen Berufslebens nach der Esport-Karriere. Finanziert wird die esports player foundation durch das Engagement von Wirtschaftspartnern. Gesellschafter der esports player foundation ist game – Verband der deutschen Games-Branche. Ein Aufsichtsrat mit Unternehmen der Games- und Esports- Branche sowie Partner aus Politik und Gesellschaft steht der esports player foundation zur Seite. Weitere Informationen auf www.esportsplayerfoundation.org.

Quelle: www.quinke.com
Logo © esports player foundation

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.